Codello Taschen – wunderbar zart verspielt

Diese Taschen sind etwas für romantische Gemüter. Aber kitschig sind sie nicht! Hinter dem Label aus den 1920er Jahren steckt Firmengründer Rinaldo Codello. Schon allein der Name klingt wie Musik und und Kunst, oder? Er hatte viel Gespür für Farben, Formen und Design. Und doch verschlug es den Italiener aus dem quirligen italienischen Turin nach München. Hier stürzte man sich natürlich auf diese ausgefallene, lebensfrohe Mode und die Accessoires.

Er schaffte einfach Neues: Die italienische, aufwendige Handwerskunst wurde mit der des Tuchdruckes verbunden. Er ließ sich für eine Muster, Motive auf seinen Weltreisen inspirieren. Er entwarf einmalig schöne Kollektionen an Tüchern, die weltweit bekannt und beliebt sind. Neben klassischen Printmotiven wurden auch neue Muster einfach zusammengesetzt und arrangiert. Er hatte schnell seine ureigene Handschrift entwickelt.

In den 80er Jahren übernahm die Familie Schnabl das erfolgreiche Unternehmen. Die Codelle Motive auf Tüchern und Taschen sind noch immer unverkennbar! Es sind einfach die Markenzeichen. Ihr solltet sie auch schnell erkennen! Heute wird das Familienunternehmen in 2. Generation geführt. Man fertigt noch immer in Handarbeit. Ein Kreativ-Team ist für die Entwürfe zuständig. Und das alles rund um die Inhaber, die Geschwister Michael und Miriam Schnabl.

Taschen mit fantasievollen Bildweltenn – lasst euch von Codello entführen!

 

Heute wie damals erzählen die Tücher und Accessoires der Marke ganz eigene Geschichten! Sie wirken viel emotionaler und persönlicher als viele Designertaschen. Schnell werden es persönliche Lieblingsstücke, die ihr auch mal verschenken könnt! Mit einer solchen Tasche fühlt die Trägerin sich so einzigartig wie sie einfach ist!

Codello Tücher, Codello Schals und Taschen setzen Trends. Die feinen Stoffe, die Farbkombination und die feine, aber lässige Eleganz sind so unverwechselbar, dass sie einen sofort in den Bann ziehen. Mit viel Liebe zum Detail wird jedes einzelne Stück entworfen.


Was kosten die guten Stücke? Ihr werdet staunen: Die kunstvollen Schals und Tücher kosten im Schnitt 40-50 €, also nicht die Welt!

Bildrechte: Otto.de

Codello Taschen