Die rosa Tasche – wie kombiniere ich sie?

Tasche Armani Jeans

Eine rosa Tasche – hm, hm, hm…. Man hört euch förmlich denken: „Nee, das ist mir zu gewagt! Rosa ist süßlich, mädchenhaft, kitschig, barbie-like. Nee, lieber nicht.“ Vielleicht aber doch? Wir zeigen euch hier, wie ihr die rosa Tasche kombinieren könnt. Ihr werdet sehen – Rosa ist keine Unfarbe für Taschen. Und – sie macht super Laune, an jedem Tag!

Greift zur rosa Tasche, wenn ihr euch mies fühlt oder wenn ihr femininer wirken wollt. Wenn ein Outfit zu androgyn wirkt, macht die rosa Tasche im Nu alles wieder wett. Zudem beruhigt Rosa das Gemüt – schon gewusst? Man richtet Zimmer für kleine Mädchen nicht umsonst in Rosa ein. Diese Farbe lässt schön träumen und nimmt Ängste. Früher durften Rosa auch Jungs tragen. Es war an sich gar keine so feminine Farbe. Eher neutral.

Und schaut euch in der Natur um: Wie viele Blumen blühen in zartem Rosa!  Es ist eine der natürlichsten Farben unserer Natur. Sie steht auch für Frühling und zarte Gefühle. Traut euch also ruhig, zum Rosa zu greifen! Ihr werdet sehen: Diese Farbe macht etwas mit euch, sie inspiriert und erhellt das Gemüt.

Wie ihr am obigen Bild seht, passt die rosa Tasche ganz wunderbar zu schwarz-weißen Outfts. Da gibt es auch nicht viel zu erklären und zu überlegen. Das passt einfach! Die rosa Tasche mildert den etwas harten Kontrast von Schwarz und Weiß ab. Im Gegensatz zur roten Taschen wirkt das Outfit dann weicher und zarter. Man kann es auch so formulieren: Will Frau tough und bestimmend wirken, nimmt sie Schwarz-Weiß-Rot. Will sie die weichen, femininen Seiten mehr betonen, nimmt sie die rosa Tasche. Ihr seht: Ihr habt die Wahl!

Die rosa Tasche zum schwarzen Kleid

Abro Clutch Rosa

Das kleine Schwarze ist ein Klassiker und immer passend. Aber findet ihr nicht auch, dass es manchmal ein wenig zu streng, seriös und auch mal traurig wirkt? Mit einer rosa Tasche dazu, wirkt das kleine Schwarze nicht ganz so „hart“, wenn man es so krass formulieren möchte. Auch wenn ihr gerne Schwarz tragt, so überlegt euch, ob die Farbe euch wirklich so gut steht. Manchmal schmeichelt es dem Teint gar nicht so gut. Dann lockert beispielsweise ein rosa Schal das Schwarz etwas auf. Durch die rosa Tasche zum ganz schwarzen Outfit habt ihr auch hier mehr Sanftheit und eine schmeichelhafte Farbe dazu. Dazu könnt ihr auch noch rosa Pumps wählen. Probiert es aus!

Rosa zu Weiß – immer edel

Michael Kors Selma Tasche

Hattet ihr wirklich Zweifel, ob sich eine rosa Tasche für euch lohnt? Schaut euch dieses tolle Outfit an und ihr müsst zugeben: Ohne die rosa Tasche würde das weiße Outfit langweilig wirken! Wählt ihr dazu eine schwarze Tasche, ist der Kontrast gleich zu hart. Das gilt auch für viele andere starke Farben wie Rot, Grün, Blau, Gelb. Pastellige Nuancen zum weißen Outfit wirken edel und feminin. Sehr schön dazu: Silberne oder goldene Accessoires. Einfach alles, was schimmert!

Ton-in-Ton: Die rosa Tasche ist ein Stilwunder

Armani Jeans Tasche rosa antiquiko

Rosa zu Rosa zu Rosa. Zu viel? Keineswegs. Ton-in-Ton Outfits bleiben im Trend und sehen so wunderbar elegant aus! Ihr seht damit ganz stilvoll und lady-like aus und müsst dafür gar nicht viel tun! Es kostet ein wenig Mut zu einem Outfit ganz in Rosa zu greifen, aber ihr seht: Es lohnt sich! Es muss ja auch kein süßliches Rosa sein, sondern wie hier ein Altrosa.

Die rosa Tasche zu Streetwear – perfekte Kombi

DKNY Bryant Park

Zu guter Letzt müssten die letzten Zweifel mit diesem Outfit-Vorschlag besiegt sein: Die rosa Tasche zum modischen Streetwear-Outfit ist eine nahezu geniale Kombination! Sie verpasst dem oft androgynen Touch von Streetwear mit Jeans im Used-Look und schluffigen Shirts und Jacken genau das kleine Quäntchen Weiblichkeit, das oft fehlt. Ihr könnt hier wunderbar mit Stilbrüchen spielen. So eine rosa Tasche verwirrt auch so schön zu schweren Boots und Chucks. Und will man das nicht als Frau? Verwirren und nicht so leicht einordbar sein? Wer möchte sich schon in Schubladen stecken lassen. Eine rosa Tasche zu frechen Styles ist einfach genau richtig! Traut euch einfach und greift zur rosa Tasche, wenn ihr zeitgemäße Streetwear-Looks liebt. Findet hier
Rosa Taschen auf Zalando.de.

Bildrechte: Zalando.de

Abgebildete Taschen: Armani Jeans, Abro Clutch, Micheal Kors Selma, Armani Jeans, DKNY Bryant Park


rosa Taschenrosa Taschen kombinieren