Einzigartige (fair produzierte) Künstlertaschen aus Indien – Anuschka

Anuschka ist in diesem Falle keine russischer Vorname, sondern bedient sich nur der Bedeutung des Wortes. A-nush-ka heißt: Wie keine andere und dies steht für einzigartige Taschen-Kreationen.
Das indische Label, von Indern selbst geführt, bringt Kunst und Funktionalität
zusammen. Es ist bislang die erste Marke, die handbemalte Taschen verkauft und das mittlerweile schon in über 20 Ländern.

Die Firma ist in Familienbesitz. Gründer Swapan Basu und seine Frau Roma setzen Maßstäbe im eigenen Land. Sie produzieren zum einen selbst und achten zum anderen selbst auf eine faire Produktion. Junge Frauen und Männer bemalen die Taschen und bekommen dafür faire Löhne, die wesentlich höher sind, als es in Indien gemeinhin üblich ist. Die Angestellten erhalten eine Kranken- und Rentenversicherung. Die Mitarbeiter erlangen so langsam aber sicher einen finanziellen Wohlstand, der ihnen ermöglicht ihre Kinder in die Schule zu schicken, statt selbst arbeiten zu lassen.

1984 ging die erste Ledertasche in Produktion

Bereits seit 1984 ist das Unternehmen tätig. Die spezielle Technik, die Taschen zu bemalen ist ein Geheimnis, das streng gehütet wird. Heute arbeiten die Gründerin und ihr Sohn an den neuen Designs, die international gut ankommen sollen. Anfangs hatte man nur wenige Künstler beschäftigt, heute sind es schon 75 begabte Angestellte.

Harmonische Farbgebung und mutige Schnitte

Als erstes fallen die zarten Farbtöne der Taschen auf, dann ungewöhnliche markante Formen. Blumen und Pflanzen sind beliebte Motive, die für die Naturverbundenheit des Labels stehen. Jede Tasche ist ein Unikat! Jede Tasche wird vom jeweiligen Künstler signiert.
Auffallende, extravagante Schnitte machen ebenfalls den Reiz dieser Taschenmode aus. Doch bei all der Ästhetik kommen die funktionalen Aspekte auch nicht zu kurz. Viele Fächer, Sicherheitsfächer, strapazierfähige Innenfutter und Metallteile lassen auch in Puncto Benutzerfreundlichkeit keine Wünsche offen.

 
Noch viele weitere Anuschka Taschenfindet ihr auf Amazon.de. Zurzeit sind diese Modelle herabgesetzt und kosten im Schnitt 200 Euro.

 Bildrechte: Amazon.de

AnuschkaFaire Produktion