Fiorelli – Trendlabel aus London

Fiorelli – die im Jahr 1980 gegründete Marke kreiert Handtaschen, Shopper, Clutches, Notebook- und Umhängetasche für modebegeisterte Damen. Der Reiz der einzelnen Modelle liegt nicht nur in ihrem praktischen, funktionellen Wert, sondern natürlich vor allem in ihrer edlen Optik.
Diese ist die Leistung einer jungen, dynamischen Mannschaft von ambitionierten Designern, die um den ganzen Globus reisen um Inspiration zu finden.
Jedes Jahr erscheinen sage und schreibe 5 Kollektionen. Nagelneue Designs begeistern vor allem durch die vielfältigen Farbnuancen.
Aus edlem Kunstleder gearbeitet, sind diese Taschen pflegeleicht und widerstandsfähig und ideal für alle, die Tiere lieben und kein Leder tragen wollen.

Fiorelli – britische Grazie gegen den grauen Alltag

Mit Fiorelli Taschen entfliehst du dem grauen Alltag. Sie überzeugen durch viele kleine Extras wie versteckte Reißverschlussfächer oder modische Schmuckelemente. Dabei bleiben Fiorelli Taschen immer noch erschwinglich. Von der Kleinen Geldbörse, bis hin zum stylischen Etui und geräumigen Shopper ist hier alles stilecht und elegant designt. Ladylike und doch perfekt für den Alltag!
Businessmode lässt sich mit Fiorelli-Taschen super kombinieren. Das Outfit wirkt schon fast von alleine.
Britisch? Ja britisch und nicht italienisch. Der Name lässt zwar etwas anderes vermuten, doch haben wir hier gar kein italienisches Design, sondern britisches. Was macht britisches Design aus? Es ist meist klassisch, zeitlos, elegant und vielseitig kombinierbar. Britische Mode kann aber auch reichlich ausgeflippt sein und schrill-bunt. Man sollte die Briten im Punkt Design sowieso nicht unterschätzen. Mit diesem Label hier haben sie jedenfalls ein richtes Statement gesetzt und erfreuen überall auf der Welt Taschenfreundinnen, die keine paar hundert Euro für trendige Taschen zur Verfügung haben.


 

 

Premiumeleganz für kleine Preise

Fiorelli Taschen kosten im Schnitt ca. 85 €. Das ist kein stolzer Preis für solch tolle Taschen. Sie können rein optisch mit den ganz großen Premiumlabels und sogar Luxustaschen wie Michael Kors, Gucci oder Prada durchaus mithalten. Sie sind ähnlich minimalistisch und klar designt.
So günstig können sie sein, weil sie zum einen aus Kunstleder gearbeitet sind und zum anderen natürlich auch beim Material für die Details etwas sparsamer vorgehen.


 


Fiorelli Taschen