Liu Jo Taschen – italienische Lebenslust

Trendige Fashion-Power vom Feinsten

Glitzer und Glamour wie bei den Luxuslabels und doch moderate Preise für erstklassige Taschen, das bekoemmt ihr bei Liu Jo. Das italienische Trendlabel bietet ein Design, das sofort eingeschlagen hat: jung, sinnlich und cool. Kate Moss war längerer Zeit Kampagnengesicht von Liu Jo und prägte damit maßgeblich das Image. Heute ist es Dree Hemmingway, die Urenkelin von Ernest Hemmingway.
Doch kommen wir zurück zu den Taschen: Sie zeigen sich raffiniert, edel, leicht verspielt und auch bodenständig. Genau das richtige für Fans von urbanem Lifestyle. Verarbeitet werden weiches Leder oder auch Kunstleder. Hingucker sind die niedlichen und witzigen Fittings.

Das Kunstleder kommt meist in mattem Finish daher, doch wird  gerne mit Colour Blocking und der so begehrten Saffiano-Prägung garbeitet, auch auffallene Ziernähte gehören zum Style. Lack-Leder-Optik ist auch ein Dauerbrenner.
Überraschenderweise gibte es auch mal Nieten in Blumenmustern und knautschige Looks oder sternförmige Anhänger. Doch auch für cleane, minimalistische Designs ist das Label bekannt. Dazu kommen kleine Spiegel und Schlösser in goldglänzendem Metall.

Liu Jo Taschen: Eyecatcher durch raffinierte Details

Das Label Liu Jo gibt es bereits seit 1995, es wurde von den italienischen Brüdern Vannis und Marco Marchi gegründet. Im wunderschönen Capri hat das Label seinen Sitz. Neben Taschen gibt s auch Damenmode, Kinderbekleidung oder die sehr gefragte Jeanslinie Liu Jo Jeans und Sonnenbrillen erweitert.
Liu Jo Taschen könnt ihr jeden Tag und überall tragen. Sie können sich optisch mit den Modellen von Prada, Gucci und co. messen, kosten aber nur einen Bruchteil davon. Super edel und clean kommen sie daher. Ihr könnt sie zur Businessgarderobe genauso tragen wie zur Lieblingsjeans und natürlich könnt ihr damit zu besonderen Events punkten.




Liu Jo Taschen