Category: Farben

Die rote Tasche – wie kombiniere ich sie?

Rote Tasche Outfit, Tasche Valentino

Rote Taschen sind superschick, feminin, edel, auffallend und absolute Eye-Catcher. Vielen Mädchen und Frauen fehlt aber der Mut, zur roten Tasche zu greifen. Sie wissen nicht so recht, wie sie sie kombinieren sollen… dann wird doch wieder zum guten alten Schwarz gegriffen. Mit Schwarz kann man nicht viel falsch machen, oder? Doch, kann man. Wählt man immer nur Schwarz für seine Taschen, büßt man viel Spaß ein. Bunte oder farbintensive Taschen wecken die Lebensgeister und verändern das Outfit total! Ja, eben… höre ich so einige Leser murmeln. Aber sie verändern die Outfits im positiven Sinne! Sie geben langweiligen Allerwelt-Looks den richtigen Drive.

Mutig, verwegen, forsch – die rote Tasche

Keine Frage: Die Trägerin einer roten Tasche weiß was sie will und was sie nicht will. Würde man alle Taschenfreundinnen fragen, welche Taschenfarben sie schon einmal getragen haben, so würden sicher 70  % aussagen, noch nie im Leben eine rote Tasche besessen zu haben. Dabei sind rote Taschen unauffälliger als rote Schuhe! Was spricht gegen eine rote Tasche? Sie scheint zu auffällig zu sein… Na und? Mit einer roten Tasche fallt ihr nicht negativ auf, sondern positiv. Und: Wer traut sich eine rote Tasche zu klauen? Seht ihr, es ist sogar clever, zur roten Tasche zu greifen…. Also her damit. Ihr werdet erstaunt feststellen, dass euer Umfeld euch mit der roten Tasche ganz anders wahrnimmt. Ihr wirkt auf einmal forsch, verwegen und selbstbewusst und das nicht zu eurem Nachteil – probiert es aus!
[gard]

Die rote Tasche im Büro – geht das?

Natürlich geht das! Immer her damit. Aber am besten greift ihr nicht gleich zum roten Modell, wenn ihr noch neu seid. Zugegeben, das wirkt zu forsch. Aber wenn ihr die Kollegen und den Chef einigermaßen einschätzen könnt, dann wagt es ruhig! Es wird euch niemand den Kopf abreißen. Die rote Tasche wird dagegen so einiges bewirken. Wundert euch nicht, wenn ihr befördert werdet, denn mit der roten Tasche fallt ihr auch dem Chef aus irgendwelchen Gründen auf. Er wird nicht unbedingt wissen, warum…. Aber irgendwie bleibt ihr ihm im Gedächtnis und wenn es neue Aufgaben zu verteilen gibt, wird er an euch denken… vielleicht nur unbewusst. Ihr macht mit einer roten Tasche den Eindruck, als ob ihr euch was zutraut. Das ist kein schlechter Eindruck….

-> Zur roten Tasche noch perfekt lackierte rote Fingernägel? Das wäre perfekt! Erfahrt mehr über tolles Nageldesign!

Gut, entschlossen – aber wie kombiniere ich das rote Modell?

Ihr liebäugelt ja eigentlich schon lange mit einer roten Tasche, habt euch aber noch nie getraut. Und zwar, weil ihr denkt, ihr wärt sehr eingeschränkt bei der Wahl eurer Outfits. Dem ist aber nicht so. Die rote Tasche passt ganz sicher zu vielen Teilen aus eurer Garderobe. Die meisten Leute haben eh nicht allzu viele farbige Sachen im Schrank. Blau, Schwarz, weiß, Beige, Grau und Braun sind meist viel vertreten. Und dazu passt Rot schon mal gut! Auch zu vielen anderen Farbtönen wir Lila oder Smaragdgrün.

Am einfachsten und effektvollsten im Alltag ist die Kombination: Schwarz-Weiß-Rot. Wie ihr im Bild oben seht, ist eine schwarze Hose, ein schwarzer Rock, eine weiße Bluse und Schuhe nach Wahl eine perfekte Kombination zur roten Tasche.

Jeans und Shirts: Gerade die Alltags-Outfits, bestehend aus verwaschenen Jeans, Print-Shirts, Hoodies oder Sweatern vertragen eine kleine Portion Glam-Effekt. den erreicht ihr mit der roten Tasche. Im Handumdrehen bekommt der Schluffi-Look eine Portion damenhafte Femininität.

Das kleine Schwarze: Es wirkt gleich viel verwegener mit der roten Tasche! Probiert es aus – ein Outfit ganz in Schwarz wirkt nicht nur cool, sondern manchmal auch zu traurig oder zu unauffällig. Mit der roten Tasche setzt ihr einen lebendigen Akzent.

MIchael Kors Tasche rot

Sommerkleider und Röcke in allen Längen: Rote Taschen ergänzen perfekt den femininen Look leichter Sommerkleider oder auch moderner Wickelröcke, Minis, Maxis und toller Abendkleider. Gerade wenn ihr unifarbene Kleider gewählt habt, bewirkt die rote Tasche einen fröhlichen Kontrast, der sogar am Abend gut passt. Auch Blümchenkleider, romantische Kleider aus Chiffon mit Volants wirken schön dazu. Genauso könnt ihr aber zum schlichten Etuikleid eine schicke rote Tasche wählen.

Even & Odd rote Tasche

 

Ihr seht, im Grunde schränkt euch die rote Tasche in keinster Weise ein! Ihr werdet erstaunt sein, zu welchen Farben das Rot alles harmoniert. Wunderbar edel wirkt es zu beigen Outfits, zu Grau und Weiß. Zu Schwarz bildet sie einen harten Kontrast, der immer auffällt. Rot zum Jeansblau ist immer schön und sehr abwechslungsreich. Probiert auch Rot zu verschiedenen Grüntönen aus. Wundert euch nicht, wenn Rot und Gelb harmonieren 😉 Diese Farbe hat so einiges in Petto. Findet hier weitere
Rote Taschen

Abgebildete Taschen: Valentino, Michael Kors, Even & Odd, erhältlich bei Zalando.

Bildrechte: Zalando.de

Last Amazon price update was: April 23, 2024 12:21 pm

Neue Rosa Taschen – we love them!

Rosa Taschen – sie sind tolle Hingucker, ohne zu auffällig zu wirken. Obendrein könnt ihr sie vielseitig kombinieren, wie wir euch schon in einem extra Artikel erläutert haben: Wie kombiniere ich die rosa Tasche?

Probiert es mal aus: Rosa Taschen machen einfach gute Laune und zwar den ganzen Tag? Rosa ist erwiesenermaßen ein Gemütsberuhiger und Stimmungsaufheller. Ja, es muss nicht immer sonnengelb sein, damit wir uns wohl fühlen! Rosa macht uns sanft, ruhig und zufrieden. Ihr könnt damit sogar eure Umgebung beeinflussen. Konflikte und Aggressionen legen sich leichter, wenn irgendwo eine rosa Blume auftaucht, oder eben eine rosa Tasche.

Zum Frühling passen die neuen Modelle ganz hervorragend und auch den ganzen Sommer lang! Ihr könnt rosa Taschen wunderbar zu weißer Kleidung, zu Jeans und pastelligen Farben tragen. Probiert aber auch starke Kontraste aus, ihr werdet sehen: Rosa macht einfach Spaß!

Collezione Alessandro Handtasche mit Kontrastnähten

DIe feine metallisch glitzernde Handtasche der Marke Collezioe Allessandro sieht reichtig nach Designertasche aus, kostet aber gerade mal 49 €! Die können sich taschenverrückte Fashionistas zwischendurch leisten und werden sie garantiert sehr häufig tragen! Sie ist aus Lederimitat gearbeitet und daher sehr unempfindlich. Schick und cool sind die zusätzlichen Riemen und Schnallen unten. Natürlich habt ihr hier viel Fächer um Smartphone und co. sicher zu verstauen. Das Hauptfach hat einen Reißverschluss.

 

Fossil in rosa – neu, schön und smart!

Diese schlichte, aber elegante Handtasche von Fossil ist perfekt für kleine Ausflüge in die City. Sie ist aus genarbtem Leder gearbeitet, hat viele Fächer und sieht zum Anbeißen aus! Wie findet ihr den saftigen Rosaton? Er wirkt sehr fruchtig und candylike. Ein toller Hingucker! Die Tasche kostet schon mehr als das erste Modell, 129 € zurzeit, aber immer noch nichts im Vergleich zu Luxusmodellen, die nicht viel anders aussehen.

Sansibar Shopper mit Logoanhänger – charmant

Einen schicken Shopper braucht jede Frau, die gerne in der City einkauft, oder? Hier geht viel hinein und doch wirkt die Tasche nicht vollgestopft wie ein Beutel, sondern schick und elegant. Das verdankt sie der schlanken und zarten Form und das Rosa fügt das Seinige hinzu. Charmant, süß, feminin und leger zugleich. Tragt sie zu verwaschenen Jeans und ihr wirkt trotzdem glamourös. Die Tasche ist aus strukturiertem Lederimitat gefertigt und kostet 149 €.

 

Gabor Henkeltasche mit Ringapplikation – feiner Sixty-Look

Shopper ist nicht gleich Shopper, nicht wahr? Echte Taschenfreundinnen sehen den Unterschied! Herrlich markant wirken hier die Ziernähte und Steppungen außen. Die schlichte, aber ausdrucksstarke Form fällt sofort ins Auge und bleibt im Gedächtnis, dazu kommt ein besonders zarter Rosaton. Aber das Highlight sind die beiden kleinen Ringe, die am Verschluss baumeln. Auch diese Tasche ist sehr pflegeleicht, dank Lederimitat und bietet viele Fächer. Kostet 66 €.

 

 

 

Fritzi aus Preußen Henkeltasche im Glanz-Design

Knautschig, knuffig und frech – so kennen wir die Taschen der deutschen Kultmarke! Auch aus Lederimitat gefertigt, wie man sieht, macht die Tasche besonders durch die metallische Nylon-Optik viel her. Sie passt gut zu sportlichen Styles, ist perfekt für jeden Tag. Viele Taschen, ein sicherer Verschluss und ein gutes Handling machen die Tasche schnell zum Lieblingsstück. Sie kostet 60 €.

 

Next Umhängetasche – superedel, aber günstig

Für dieses edel wirkende Luxusteil müsst ihr nicht mehrere hundert Euro hinblättern, sondern nur 41! Ja, nicht zu fassen. In Form und Design kann sie locker mit den Premium-Marken mithalten.  Sie ist aus Synthetik gefertigt und fällt durch die elegante und gleichzeitig praktische Drehschließe auf.

 

 

 

Welche der rosa Taschen gefällt euch am besten? Wir können uns fast nicht entscheiden, sagen aber Nr. 1 und Nr. 5!

Bildrechte: Otto.de. Wenn ihr die Taschen bestellen wollt, klickt einfach auf die Produktbilder.


Wie kombiniere ich die gelbe Tasche?

Gelbe Tasche Furla

 

Auch vor der Farbe Gelb haben viele Taschenfreundinnen ein wenig Angst. Gelb ist sooo auffällig, eine Knallfarbe. Man könnte wirken wie ein bunter Hund oder ein Clown oder eben zu aufmerksamkeitsheischend. Diese Ängste können wir euch mit diesem Artikel ganz einfach nehmen. Ihr seht selbst, wie elegant, frisch und dynamisch gelbe Taschen wirken, wenn man sie richtig kombiniert. Und das ist auch nicht schwierig. Garantiert haben alle Leserinnen aktuell einige Outfits im Schrank, zu denen perfekt eine gelbe Tasche passen würde. Ihr habt mit einer gelben Tasche viele Kombinationsmöglichkeiten und ihr habt mit ihr einfach mehr Spaß! Ja, das könnten wir euch sogar versprechen: Ihr habt mit einer gelben Tasche einfach mehr Spaß als mit einer schwarzen! Warum? Weil sie alleine euer Gemüt erhellt, auch am frühen Morgen, an trüben Tagen und einfach, wenn ihr einen schlechten Tag habt. Greift dann einfach trotzig zur gelben Tasche – und ihr werdet sehen: Der Tag kann sich sehr zum Positiven wenden! Das ist keine Zauberei, sondern schon fast logisch. Mit der gelben Tasche erinnert ihr euch selbst und euer Umfeld an die Sonne. Ihr bekommt garantiert positive Reaktionen, wenn ihr Gelb tragt. Viele Menschen freuen sich darüber, wenn ihr  fröhliche Farben tragt, denn sie trauen sich oft selber nicht!

Gelb erinnert alle an Sommer und Urlaub und einfach an gute Zeiten! Diesen Effekt könnt ihr euch sogar bei Bewerbungsgesprächen zunutze machen. Ihr bleibt so auch länger im Gedächtnis, ihr wirkt mutiger, lebensfroher und engagierter als graue Mäuse. Dass ihr die gelbe Tasche dann dezent und elegant kombinieren solltet, ist klar. Wie das aussehen kann, seht ihr ja hier. Also vergesst eure Bedenken und greift einfach mal probeweise zum gelben Stück. Es muss ja keine teure Designertasche sein. Günstige Taschenmarken führen zurzeit auch viele gelbe Modelle.

Gelbe Taschen zu natürliche, erdigen Farbtönen

Im obigen Bild seht ihr, wie toll eine gelbe Tasche zu cremeweißen, beigen und nougatfarbenen Outfits wirkt. Das Gelb ist sogar der wichtigste Farbtupfer! Der Look würde wesentlich fader und blasser wirken, ohne die gelbe Tasche. Habt ihr also viele Kleidungsstücke im Schrank in diesen ganz natürlichen Farbtönen wie Naturweiß, verschiedene Brauntöne und Beige – dann ist die gelbe Tasche eine perfekte Wahl.

 

Gelbe Taschen zu Schwarz-Weiß

Coccinell Tasche gelb

Schwarz-weiße Outfits können immer einen starken Kontrast gebrauchen. Das muss nicht immer Rot sein! Gelb ist eine witzige, lebensfrohe Kontrastfarbe. Ihr fallt damit natürlich schon auf, aber ihr wirkt nicht aufdringlich. Die Kombi hat etwas Künstlerisches, Avantgardistisches, ist also perfekt für den Besuch einer Vernissage. Ihr seid auch sehr frei in der Wahl des Stils. Sportliche Sneaker wirken gut, aber auch sehr elegante Pumps und damenhafte Outfits. Ihr werdet mit einer gelben Tasche viele Leute sehr überraschen. Ihr zeigt damit gehörig viel Persönlichkeit und Individualität.

Gelb zu Orange – herrlich saftige Kombination

Belmondo gelbe Tasche

 

Mehr Mut zur Farbe – das können wir nur immer wieder raten! An diesem wunderbar sommerlich frischen Outfit seht ihr, wie toll die gelbe Tasche zu einem orangen Oberteil passt! Hier beißt sich nichts, die beiden Farben harmonieren wie Orangen und Zitronen. Auch für sportliche Looks eine ideale Kombination! Sehr schick wirkt dazu eine weiße Hose oder ein weißer Rock. Doch auch andere Farben wie Beige, Taupe und Grau würden sehr schön zur orange-gelben Kombi passen.

Gelb zu Weiß – Tennis-Chic, der immer passt

L. Credi gelbe Tasche

 

Bei Gelb zu Weiß denkt man natürlich an Tennis! Warum? Weil die Tennisbälle gelb sind und die Outfits weiß. Doch das ist nichts Schlechtes, im Gegenteil! Solche Outfits wirken dann immer ein wenig sportlich, leicht und sommerlich. Das Gelb gibt dem Weiß eine lebendige Note und nimmt ihm die Bedeutungsschwere, die zum Beispiel ein weißes Kleid alleine vermittelt. Bei weißen Kleidern denken die meisten nun mal an Hochzeit… die gelbe Tasche nimmt diese Assoziation einfach wieder weg.

Gelb zu Himmelblau – einfach himmlisch

L.Credi gelber Shopper

 

Kommen wir nun zum Highlight aller Kombinationen mit gelben Taschen! Gelb zu Himmelblau! Es gibt kaum etwas, was mehr für einen Sommerhimmel steht und sofort für Wohlgefühl sorgt! Ganz sicher habt ihr einige Modelle an himmelblauen Jeans im Schrank, dann fehlt nur noch die gelbe Tasche dazu! Auch ungemein sympathisch wirken Blusen und Tuniken in Hellblau dazu. Ihr werdet sehen: Seid ihr so unterwegs, werdet ihr behandelt und empfangen wie der Sommer höchstpersönlich!

Die abgebildeten Taschen findet ihr bei Zalando.de. Schaut euch dort noch weitere

Last Amazon price update was: April 21, 2024 6:16 pm

Die rosa Tasche – wie kombiniere ich sie?

Tasche Armani Jeans

Eine rosa Tasche – hm, hm, hm…. Man hört euch förmlich denken: „Nee, das ist mir zu gewagt! Rosa ist süßlich, mädchenhaft, kitschig, barbie-like. Nee, lieber nicht.“ Vielleicht aber doch? Wir zeigen euch hier, wie ihr die rosa Tasche kombinieren könnt. Ihr werdet sehen – Rosa ist keine Unfarbe für Taschen. Und – sie macht super Laune, an jedem Tag!

Greift zur rosa Tasche, wenn ihr euch mies fühlt oder wenn ihr femininer wirken wollt. Wenn ein Outfit zu androgyn wirkt, macht die rosa Tasche im Nu alles wieder wett. Zudem beruhigt Rosa das Gemüt – schon gewusst? Man richtet Zimmer für kleine Mädchen nicht umsonst in Rosa ein. Diese Farbe lässt schön träumen und nimmt Ängste. Früher durften Rosa auch Jungs tragen. Es war an sich gar keine so feminine Farbe. Eher neutral.

Und schaut euch in der Natur um: Wie viele Blumen blühen in zartem Rosa!  Es ist eine der natürlichsten Farben unserer Natur. Sie steht auch für Frühling und zarte Gefühle. Traut euch also ruhig, zum Rosa zu greifen! Ihr werdet sehen: Diese Farbe macht etwas mit euch, sie inspiriert und erhellt das Gemüt.

Wie ihr am obigen Bild seht, passt die rosa Tasche ganz wunderbar zu schwarz-weißen Outfts. Da gibt es auch nicht viel zu erklären und zu überlegen. Das passt einfach! Die rosa Tasche mildert den etwas harten Kontrast von Schwarz und Weiß ab. Im Gegensatz zur roten Taschen wirkt das Outfit dann weicher und zarter. Man kann es auch so formulieren: Will Frau tough und bestimmend wirken, nimmt sie Schwarz-Weiß-Rot. Will sie die weichen, femininen Seiten mehr betonen, nimmt sie die rosa Tasche. Ihr seht: Ihr habt die Wahl!

Die rosa Tasche zum schwarzen Kleid

Abro Clutch Rosa

Das kleine Schwarze ist ein Klassiker und immer passend. Aber findet ihr nicht auch, dass es manchmal ein wenig zu streng, seriös und auch mal traurig wirkt? Mit einer rosa Tasche dazu, wirkt das kleine Schwarze nicht ganz so „hart“, wenn man es so krass formulieren möchte. Auch wenn ihr gerne Schwarz tragt, so überlegt euch, ob die Farbe euch wirklich so gut steht. Manchmal schmeichelt es dem Teint gar nicht so gut. Dann lockert beispielsweise ein rosa Schal das Schwarz etwas auf. Durch die rosa Tasche zum ganz schwarzen Outfit habt ihr auch hier mehr Sanftheit und eine schmeichelhafte Farbe dazu. Dazu könnt ihr auch noch rosa Pumps wählen. Probiert es aus!

Rosa zu Weiß – immer edel

Michael Kors Selma Tasche

Hattet ihr wirklich Zweifel, ob sich eine rosa Tasche für euch lohnt? Schaut euch dieses tolle Outfit an und ihr müsst zugeben: Ohne die rosa Tasche würde das weiße Outfit langweilig wirken! Wählt ihr dazu eine schwarze Tasche, ist der Kontrast gleich zu hart. Das gilt auch für viele andere starke Farben wie Rot, Grün, Blau, Gelb. Pastellige Nuancen zum weißen Outfit wirken edel und feminin. Sehr schön dazu: Silberne oder goldene Accessoires. Einfach alles, was schimmert!

Ton-in-Ton: Die rosa Tasche ist ein Stilwunder

Armani Jeans Tasche rosa antiquiko

Rosa zu Rosa zu Rosa. Zu viel? Keineswegs. Ton-in-Ton Outfits bleiben im Trend und sehen so wunderbar elegant aus! Ihr seht damit ganz stilvoll und lady-like aus und müsst dafür gar nicht viel tun! Es kostet ein wenig Mut zu einem Outfit ganz in Rosa zu greifen, aber ihr seht: Es lohnt sich! Es muss ja auch kein süßliches Rosa sein, sondern wie hier ein Altrosa.

Die rosa Tasche zu Streetwear – perfekte Kombi

DKNY Bryant Park

Zu guter Letzt müssten die letzten Zweifel mit diesem Outfit-Vorschlag besiegt sein: Die rosa Tasche zum modischen Streetwear-Outfit ist eine nahezu geniale Kombination! Sie verpasst dem oft androgynen Touch von Streetwear mit Jeans im Used-Look und schluffigen Shirts und Jacken genau das kleine Quäntchen Weiblichkeit, das oft fehlt. Ihr könnt hier wunderbar mit Stilbrüchen spielen. So eine rosa Tasche verwirrt auch so schön zu schweren Boots und Chucks. Und will man das nicht als Frau? Verwirren und nicht so leicht einordbar sein? Wer möchte sich schon in Schubladen stecken lassen. Eine rosa Tasche zu frechen Styles ist einfach genau richtig! Traut euch einfach und greift zur rosa Tasche, wenn ihr zeitgemäße Streetwear-Looks liebt. Findet hier
Rosa Taschen auf Zalando.de.

Bildrechte: Zalando.de

Abgebildete Taschen: Armani Jeans, Abro Clutch, Micheal Kors Selma, Armani Jeans, DKNY Bryant Park

Last Amazon price update was: April 21, 2024 8:44 pm