Tag: Handtaschen

Clevere Lösungen: Wie man viele Handtaschen in der Wohnung gut unterbringt

Handtaschen sind nicht nur praktische Accessoires, sondern auch Modestatements und Ausdruck persönlichen Stils. Doch wenn du viele Handtaschen besitzt, kann es herausfordernd sein, einen geeigneten Aufbewahrungsort für sie zu finden, der gleichzeitig ordentlich und zugänglich ist.

 

Handtaschenregale oder -ständer

Ein Handtaschenregal oder -ständer ist eine ideale Lösung, um deine Handtaschensammlung ordentlich zu organisieren und gleichzeitig zur Schau zu stellen. Es gibt eine Vielzahl von Regalen und Ständern in verschiedenen Stilen und Größen, die sich leicht in deine Wohnungseinrichtung integrieren lassen. Wähle ein Regal mit mehreren Fächern oder ein freistehendes Gestell mit Haken, um deine Handtaschen übersichtlich aufzubewahren und schnell darauf zugreifen zu können.

Hängende Aufbewahrungslösungen

Wenn du begrenzten Platz hast, sind hängende Aufbewahrungslösungen eine platzsparende Option, um deine Handtaschen aufzubewahren. Verwende Haken, Leisten oder Türhänger, um deine Handtaschen an der Wand, an Türen oder in Schränken aufzuhängen. Dies ermöglicht es dir, vertikalen Raum effizient zu nutzen und deine Handtaschen gleichzeitig gut sichtbar und leicht erreichbar zu halten.

Transparente Aufbewahrungsboxen

Transparente Aufbewahrungsboxen sind eine praktische Möglichkeit, deine Handtaschen sicher aufzubewahren und gleichzeitig den Überblick über deine Sammlung zu behalten. Wähle Boxen in verschiedenen Größen, um deine Handtaschen nach Typ, Farbe oder Jahreszeit zu sortieren. Beschrifte die Boxen, um den Inhalt schnell identifizieren zu können, und staple sie platzsparend in einem Schrank oder Regal.

Multifunktionale Möbelstücke

Investiere in multifunktionale Möbelstücke, die speziell für die Aufbewahrung von Handtaschen konzipiert sind. Zum Beispiel bieten einige Ottomane oder Truhen integrierte Fächer oder Ablagen, um deine Handtaschen ordentlich zu verstauen und gleichzeitig zusätzlichen Sitzplatz oder Stauraum zu bieten. Diese Möbelstücke sind besonders praktisch für kleine Wohnungen oder Räume mit begrenztem Platzangebot.

Rotationsständer oder -karussells

Ein Rotationsständer oder -karussell ist eine platzsparende und zugleich stilvolle Lösung, um deine Handtaschen aufzubewahren. Diese drehbaren Ständer bieten eine 360-Grad-Ansicht deiner Handtaschen und ermöglichen es dir, schnell die gewünschte Tasche auszuwählen. Platziere den Rotationsständer in einer Ecke oder in der Nähe deines Eingangs, um deine Handtaschen organisiert und griffbereit zu halten.

Luxustaschen ins Regal

Du hast sicher schon gesehen, wie die Fashionistas mit Hang zu Luxustaschen ihre guten Stücke zu  Hause unterbringen. Sie stellen sie dekorativ ins Regal. Dafür muss man natürlich Platz haben. Aber sehr teure Luxustaschen wollen auch vorsichtig aufbewahrt werden. Wenn Sie Taschenfüße haben sollte man sie auch einzeln im Regal aufstellen, so behalten sie ihre Form.

Versuche nicht die Taschen übereinander oder nebeneinander zu quetschen, dann leidet einfach das Leder und auch die künstlichen Materialien. Auch das Aufhängen an den Henkeln verformt auf Dauer die Luxustaschen. Sie sind wirklich im Regal aufgestellt, am besten aufgehoben. Und da Luxustaschen mehrere hunderte bis tausende Euros kosten, ist klar, dass man sie nicht „irgendwie“ in den Schrank legt.

Aber natürlich muss man für diese Aufbewahrung auch erst mal den Platz haben. Ein anderes Problem ist dann auch sie vor  Diebstahl zu schützen. Denn natürlich sind es richtige Wertgegenstände. Ihr erinnert euch vielleicht, dass Verona Pooth vor einigen Jahren eine große Sammlung an Luxustaschen an Diebe verloren hat.

Wenn ihr viele teure Taschen habt, solltet ihr an eine Versicherung denken. Inzwischen wissen Diebe, dass Handtaschen lohnend sind, denn die Luxustaschen bekannter Marken kann man ja leicht wieder verkaufen.

 


Die besten Handtaschen fürs Büro

Handtaschen gibt es den vielfältigsten Arten, Formen und Farben. Je nach Anlass und Einsatzgebiet müssen sie unterschiedliche Attribute haben und verschiedenen Aufgaben bewältigen. Im Büro gehört zu einem richtigen Business Outfit die den Anforderungen des Alltags gerecht werden kann, Ihr Outfit stilvoll unterstreicht und Sie in Ihrem Büroalltag tatkräftig unterstützt. Dabei ist es egal, ob es in ein Meeting geht, Sie im eigenen Office Akten transportieren oder Sie nur ihren Laptop mit in den Pausenraum nehmen wollen.

Handtaschen für das Büro müssen Platz bieten

Der größte Faktor, der in der Regel am entscheidendsten für die Wahl der richtigen Handtasche für das Büro sein sollte, ist Platz im Innern. Dinge wie Akten, bei Bedarf Mittagessen und Laptop benötigen genügend Stauraum. Ihre übrigen Habseligkeiten kommen schließlich noch hinzu. Hierfür gibt es mittlerweile etliche Modelle, die genau für diesen Zweck geschaffen worden sind: Mit dem Büroalltag im Hinterkopf. Dennoch wurde darauf geachtet, dass die Handtaschen auch fantastisch aussehen und verschiedene Designer und Modelabel haben ihre ganz eigenen Kreationen auf den Markt gebracht.

Wenn Sie auch viel Platz benötigen: Achten Sie darauf, dass die Handtasche an Ihnen nicht zu überdimensional aussieht. Am Ende sieht es sonst so aus, als würden Sie mit der Tragetasche einer bekannten Möbelhauskette durch das Büro stolzieren.

Die Wahl der Farbe

Sicher: Eine Bürohandtasche sollte eventuell nicht in pink-gold Strahlen, falls Sie für eine seriöse Anwaltskanzlei arbeiten oder in einem Bestattungsinstitut. Allerdings dürfen Sie ruhig etwas Farbe riskieren. Der Klassiker, eine schwarze Büro Handtasche, kann ab und an auch ruhig durch eine braune oder pastellfarbene Tasche ersetzt werden. Diese Farben lassen sich mit vielen Business Outfits kombinieren und sind dennoch nicht zu aufdringlich. So waren Sie stets die nötige Professionalität und sind Ihrem Unternehmen eine gute Repräsentantin. Lesen Sie auch unsere Tipps zu roten Taschen! 

Worauf Sie bei Büro Handtaschen noch achten sollten

Das Material der Handtasche sollte robust und im besten Fall wasserabweisend sein. Falls Sie häufig auf dem Weg zur Arbeit im Freien unterwegs sind, kann Ihre Handtasche so gut mit Regen und Witterungen zurechtkommen und unterstützt Sie aktiv beim Schutz Ihrer Unterlagen. Auch der Verschluss sollte mit Bedacht gewählt werden. Ein Klettverschluss ist auf Dauer meistens nicht zuverlässig genug und macht im Büro viel Lärm. Ein Reißverschluss vermeidet sowohl den Lärm, als auch die Anfälligkeit für Defekte. Wenn er doch mal kaputt geht, kann man ihn ganz einfach tauschen oder tauschen lassen.

Eine Handtasche für das Büro muss also sowohl praktisch als auch stilsicher sein.

F.B.

 

 

Produktempfehlungen


Suri Frey Taschen

Diese Saison wird es noch sportlicher bei SURI FREY. Klar, der Trend Sports with Attitude, setzt sich immer mehr durch. Man kann sagen, wir kommen alle vom sportiven Style nicht mehr los. Ob wir nun sportlich sind oder nicht. Es spielt schon gar keine Rolle mehr.

Bei den neuen Taschen kommen glamouröse, verspielte Details dazu. Es gibt futuristische Noten mit Metallic, Gold und Silber, aber auch sehr warme, dezente Töne. Der frühere klassische College-Look kommt auch ein wenig wieder. Interessant sind die neuen Muster und Drucke, alles wirkt lebendig und dynamisch.

SURI FREY Umhängetasche »Becky No.1 mit Reißverschluss«

SURI FREY bietet an Modellen sehr viel Auswahl: Kleine, schicke Täschchen, sportliche Rucksäcke und geräumige Shopper – eben alles, was wir an Taschenformen heute so lieben. Wichtig bei SURI FREY: Sehr hochwertige Optik und Haptik und das bei kleinen Preisen! Leder spielt eine Hauptrolle, abe auch Tweed und Nylon, was natürlich am besten für schlechtes Wetter ist. Wichtigste Farben diese Saison sind: Schwarz, Grau, Taupe, Braun, Rot, Grün und dann eben auch mal Gold und Silber oder feines Rosa. Laser-Cuts sind wieder da und neu interpretierte Etho-Muster.
SURI FREY Shopper »Marny No.2«

 

Mehr über die Marke SURI FREY

Kennzeichen der Marke ist das „Y“, mit dem jedes Teil signiert wird. Das Motto ist auf Freidenken angelegt. Es steckt ein deutsches Unternehmen dahinter, die Meyer Logistik GmbH aus Saarlouis. Es steckt also keine weibliche Designerin mit dem Namen Suri dahinter, sondern eher ein Designerteam, das besonders terndorientierte, günstige, aber hochwertige Taschen für ein modeverliebtes junges Publikum entwerfen. Es gibt immer mehrere Kollektionen.

Die Hauptkollektion hat immer Frauennamen für ihre Modelle. Mary Kay heißt zum Beispiel eine Tasche aus Leder mit Streifen. Die Husky ist eher rustikal, winterlich mit Felldetails. Die Linie Amy setzt auf coole Nieten.

Auch das Innere der Taschen ist erwähnenswet. Auch hier findet man das Markenkennzeichen „Y“ wie mit Pinsel geschwungen. Es gibt ganz verschiedene Innenfutter. Fans der Marke erkennen sie sogar. Es gibt damit für jede Kollektion einen Wiedererkennungswert.

Im Gegensatz zu vielen anderen Taschenmarken hat SURI FREY auch was für Männer übrig und bietet auch ihnen trendige, coole Taschen.

 

Last Amazon price update was: Mai 27, 2024 2:49 am