Gabor Taschen für den Herbst

Gabor ist eine deutsche Marke mit dem Sitz im schönen Rosenheim. Sie bietet Schuhe und Handtaschen in toller Qualität aus weichem, anschmiegsamen Leder. Wie der Name schon vermuten lässt: Die Taschen wirken sehr glamourös und elegant. Sie bleiben aber sehr preisgünstig.

Modische Designs in hochwertiger Materialqualität und Verarbeitung, gepaart mit Funktionalität, bilden die Basis der Gabor bags Herbst/Winter 2018 Kollektion.

Handschmeichelnde Nubukoptiken, Oberflächen mit ledriger Struktur und moderne Samtmaterialien werden kombiniert mit Metallics, floralen Stickereien und Drucken.
Khaki, Merlot-Rot und elegantes Dunkelblau sind die Trendfarben des kommenden Winters. Metalleffekte ergänzen die Farbpalette.

Lässige Beutelformen, funktionale Shopper und Crossbags lassen keine Taschenwünsche offen. Für erfrischende Abwechslung sorgen modische Mini-Bags in unterschiedlichen Materialien und Formen. Insbesondere Taschen mit dekorierten, abnehmbaren Riemen erfreuen sich größter Beliebtheit und sind eine herrliche modische Ergänzung.

Wie von Gabor bags gewohnt, bleibt das gute Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten. Bereits im Mai macht das erweiterte „Early bird“-Programm Lust auf die neue Saison und die anschließende Hauptkollektion.

Wer die Gabor Schuhe liebt, kommt an den Taschen erst recht nicht vorbei.

Quelle:fashionpress.de

GaborTaschenTaschenmarken